eiko_icon Brand einer Waschmaschine

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brand
Zugriffe 1081
Einsatzort Details

Zella-Mehlis Ernststraße
Datum 16.03.2016
Alarmierungszeit 16:45 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Zella-Mehlis
  • Einsatzleitwagen - ELW 1
  • LF 20/16 Löschgruppenfahrzeug
  • Drehleiter - DLK 23/12
Rettungsdienst
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen - ELW 1  LF 20/16 Löschgruppenfahrzeug  Drehleiter - DLK 23/12
      Brand

      Einsatzbericht

      Um 16:45 Uhr ging erneut ein Alarm ein. Diesmal rückten die Fahrzeuge in die Ernststraße zum “Brand einer Waschmaschine”aus. Vor Ort angekommen konnte der Einsatzleiter eine starke Verqualmung der Wohnung feststellen und schickte einen Trupp mit schwerem Atemschutz in die Wohnung. Dort brannte ein Wäschetrockner und nebenstehende Möbel. Das Brandgut wurde kurzerhand aus der Wohnung befördert und die Wohnung mittels Drucklüfter belüftet. Trotz dieser Maßnahmen ist die Wohnung durch den starken Brandgeruch aktuell nicht bewohnbar. An dieser Einsatzstelle kamen ELW, LF 20/16 und die DLK 23/12 zum Einsatz.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder