eiko_icon Zwei Tote nach Frontalcrash an Oberhofer Rondell

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfesleistung
Zugriffe 1871
Einsatzort Details

Zwei Tote nach Frontalcrash an Oberhofer Rondell
Datum 16.03.2018
Alarmierungszeit 16:41 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Plätzsch
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Zella-Mehlis
  • Einsatzleitwagen - ELW 1
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug - HLF 24/16-S
  • Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser/THL - TSF-W
  • Rüstwagen - RW
Rettungsdienst
    Polizei
      Feuerwehr Oberhof
        Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen - ELW 1  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug - HLF 24/16-S  Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser/THL - TSF-W  Rüstwagen - RW
        Technische Hilfesleistung

        Einsatzbericht

        Am heutigen Nachmittag kam es zu einem Schweren Verkehrsunfall am Oberhofer Rondell. Auf eisglatter Fahrbahn rutschte ein Auto fontal in ein Lastkraftwagen.

        Leider kam für die beiden Insassen des Autos jede Hilfe zu spät. Die Insassen erlitten so schwere Verletzungen das sie noch an der Unfallstelle starben.

        Die Kameraden der Feuerwehr Zella-Mehlis haben in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Oberhof die Insassen aus ihren Fahrzeugen schneiden müssen.

        Die Ortsverbindungsstraße zwischen Zella-Mehlis und Oberhof war für mehrere Stunden voll gesperrt.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder